www.bahn-deutschland.de.tl
  Köln
 







         
 
Köln    
         



 
Das sind die ältestesn B-Wagen, die bis auf diese vier Planwagen und dem Museumswagen alle ausrangiert wurden. Der größte Teil verkauft nach Istanbul und der Rest ist verschrottet.
Diese sind baugleich, mit den B80S für Essen und Mülheim.

Wagennummer Baujahr Typ Hersteller Bemerkungen
1977  B80S  Duewag  






Diese B-Wagen können auf der Strecke nach Bonn bis zu 100 km/h fahren, da diese einen stärkeren Motor haben.
Zweichrichtungswagen sind das. Das sind optisch ähnlich mit den B80S, nur das diese Wagen Glastüren haben und eine größere Zielanzeige.

 
Wagennummer Baujahr Typ Hersteller Bemerkungen
 2101 - 2199  1984 - 1985  B100S  Duewag  








Diese B-Wagen sind B-Wagen mit Drehstromantrieb und sind Zweirichter und ein Teilen auch 1 1/2 Richter. Diese können nur in Doppeltraktion Zweirichtungwagen sein. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 80 km/h und eine fahren nach BoSTRAB und EBO.
Zwei Wagen aus der Reihe 2201 - 2260 wurden modernisiert und die restlichen sollen folgen.
 
Wagennummer Baujahr Typ Hersteller Bemerkungen
 2201 - 2260  1988 - 1992 B80D  Duewag  
 
Wagennummer Baujahr Typ Hersteller Bemerkungen
 2301 - 2333  1995 - 1996  B80D  Duewag  




Die K5000 haben die B-Wagen B80S ersetzt und verkehren in Doppeltraktion, aber können auch als Solowagen fahren.

 
Wagennummer Baujahr Typ Hersteller Bemerkungen
 5101 - 5159;
5201 - 5215
 2002 - 2010  K5000  Bombardier  







Das sind die Niederflurwagen, wie die GT8 ersetzten in der Millionenstadt in NRW. Diese Niederflurwagen verkehren nur in Doppeltraktion, von Montag bis Sonntag. Bei den Wagen handelt es sich um Zweirichter.
 
Wagennummer Baujahr Typ Hersteller Bemerkungen
4001 -  4124  1995 - 2002 K4000  Bombardier  
 
Wagennummer Baujahr Typ Hersteller Bemerkungen
 4501 - 4569  2004 - 2007  K4500  Bombardier  

 
 
  Es waren schon 23 Besucher (106 Hits) hier heute auf diese Nahverkehrsseite!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=