www.bahn-deutschland.de.tl
  Monatsbilder 2017
 
 
Juni




Wer zum Beispiel in Einkaufszentren, an Flughäfen, an Bahnhöfen, oder in Geschäften sich befindet hat die Möglichkeit, mit einer WLAN Verbindung zu surfen im Internet.
Bei Verkehrsbetrieben beim Verkehrsverbund Rhein Ruhr sind Busse, oder auch Straßenbahnen testweise mit WLAN Boxen ausgestattet worden.
Wir von bahn-deutschland.de.tl nennen 3 Beispiele.
In Essen und Mülheim sind mehrere Busse mit WLAN Router ausgestattet worden.
Eine Straßenbahn in Krefeld. Bei der BOGESTRA ein Gelenkbus.
Sind die Tests erfolgreich, so sollen die anderen Fahrzeuge im Fuhrpark der Verkehrsbetriebe mit Internetboxen ausgestattet werden.
Man hörte, dass bei der Bochum Gelsenkirchener Straßenbahn nicht nur alle Fahrzeuge mit Internetzugang ausgestattet werden sollen, sondern auch Haltestellen.
Wie soll man sich das vorstellen?
Wäre man so vernetzt, wie die Stromleitungen im Hintergrund der Aufnahme?


 ---------------------------------------------------------------------------------------------------------


Mai