www.bahn-deutschland.de.tl
  Home
 

~~~Herzlich Willkommen auf bahn-deutschland.de.tl!~~~

 Was ist bahn-deutschland.de.tl?
Eine hobbymäßige Webseite über den Nahverkehr, schwerpunktmäßig aus dem Ruhrgebiet.
Dazu werden nicht alltägliche Busse aufgelistet und übersichtlich festgehalten.
Überblick von einigen Betrieben aus Deutschland, als auch Bereiche der Eisenbahn.

 

- Monatsbild -

 

Das aktuelle Monatsbild ist ein Bild vom letzten Jahr, allerdings passt es zur aktuellen Zeit. Zu sehen sind zwei Flirt 3 aus dem Hause Stadler. Links von Abellio und rechts von der DB in Essen Altenessen.
Zum 1. Februar 2022 übernehmen auch National Express und VIAS Rail Leistungen vom ausscheidenden Unternehmen Abellio.
Der Betrieb vom Unternehmen links wird eingestellt und die DB wird die Linien
RB 32 (Dortmund Hauptbahnhof – Duisburg Hauptbahnhof),
RB 40 (Essen Hauptbahnhof – Hagen Hauptbahnhof),
RB 46 (Bochum Hauptbahnhof - Gelsenkirchen Hauptbahnhof),
RB 91 (Hagen Hauptbahnhof – Siegen Hauptbahnhof),
RE 16 (Essen Hauptbahnhof - Siegen Hauptbahnhof),
RE 49 (Wuppertal Hauptbahnhof - Wesel),
S2 (Dortmund Hauptbahnhof - Essen Hauptbahnhof),
S3 (Oberhausen Hauptbahnhof – Hattingen Mitte),
S9 (Recklinghausen Hauptbahnhof – Hagen Hauptbahnhof)
teilweise wieder übernehmen ab dem 01.02.2022. Warum wieder? Als die DB die Linien früher betrieben hatte, gab es die Linien RB 32 und RE 49 nicht, wie in der heutigen Form.
Das Unternehmen VIAS Rail übernimmt folgende Linien:
RB 35 (Mönchengladbach Hauptbahnhof – Gelsenkirchen Hauptbahnhof) ,
RE 19 (Düsseldorf Hauptbahnhof - Arnheim)
S7 (Solingen Hauptbahnhof – Wuppertal Hauptbahnhof).Sonst betreibt es die Düssel – Erft Bahn in Form der Linie RB 39 (Bedburg [Erft] - Düsseldorf Hauprbahnhof) .
Das britische Unternehmen National Express übernimmt die Linien
RE 1 (Aachen Hauptbahnhof – Hamm Hauptbahnhof)
RE 11 (Düsseldorf Hauptbahnhof - Kassel-Wilhelmshöhe).
Bekannt ist das Unternehmen, da es die Linien
RE 4 (Aachen Hauptbahnhof - Dortmund Hauptbahnhof) ,
RE 5 (Wesel – Koblenz Hauptbahnhof),
RE 6 (Minden [Westfalen] – Köln/Bonn Flughafen ),
RE 7 (Krefeld Hauptbahnhof - Rheine),
RB 48 (Wuppertal Oberbarmen – Bonn Mehlem) bedient.
Zu Zeit der Übergangsphase der Unternehmen, fallen Fahrten zeitweise aus. Zum Beispiel auf der RB 35, RB 40 (Verstärkerzüge), RB 46, RE 49.
Für die RB 46 ist zwischen Bochum Hauptbahnhof und Wanne Eickel Hauptbahnhof ein Schienenersatzverkehr ab dem 01.02.2022 und zwischen Gelsenkirchen Hauptbahnhof und Wanne Eickel herrscht Parallelverkehr und andere Linien können ersatzweise genutzt werden.
Die RB 91 entfällt zwischen Letmathe und Iserlohn und hat Ersatzweise einen Schienenersatzverkehr.
Beim RE 11 ist die Strecke zwischen Essen Hauptbahnhof – Düsseldorf Hauptbahnhof eingestellt. Ersatzverkehr mit lokbespannten Zügen im 2 Stunden Takt zwischen Essen Hauptbahnhof und Kassel-Wilhelmshöhe.
Ab dem 01.02.2022 fährt zwischen Letmathe und Iserlohn bis zum Ende der Übergangsphase ein Schienenersatzverkehr beim RE 16
RE 19 ab 17.01.2022: Die Verstärkerzüge zu den Hauptverkehrszeiten fallen bis zum Ende der Übergangsphase aus. Zwischen Wesel und Bocholt verkehrt wie bisher ein Schienenersatzverkehr.
Nebenbei wird die RE 19a planmäßig stillgelegt, da der Abschnitt „ Wesel und Bocholt“ elektrifiziert wurde und künftig der RE 19 den Abschnitt bedient.
Der Müngstener erlebt in der Übergangszeit eine Taktreduzierung. 2 mal die Stunde fährt ein Zug.
Im Abschluss der Übergangszeit wird das gewohnte Taktangebot wieder verfügbar sein.
Für Eisenbahnfreunde werden die Linien RB 40 und RE 11 interessant, denn während der Übergangsphase.Auf der ersten Linie verkehren wieder Lokbespannte Züge der Baureihe 182 mit n -Wagen. Wie zur Anfangszeit von Abellio.

 

 

 

 Update:

 

 

 ---------------------------------------------------------------------------------------------------------
 ---------------------------------------------------------------------------------------------------------
  ---------------------------------------------------------------------------------------------------------


 

 

Hier sollen in vier Jahren wieder Stühle eingebaut sein. Willst du uns dabei unterstützen? Werde Pate! Weitere Informationen zu den Patenschaften im Restaurierungsprojekt 1501 gibt es auf unserer Homepage unter http://1501.vhag-evag.de/.
Unter
http://www.vhag-evag.de/pdf/1501pate.pdf geht es auch direkt zur Patenschaftserklärung - nicht nur für Sitze. Wenn man auf das Bild klickt, gelangt auch zur Seite, wo man Pate werden kann.

 
  ---------------------------------------------------------------------------------------------------------