www.bahn-deutschland.de.tl
  Ausrangierte Straßenbahnen BO-GE; DO; RE
 






         
 
Ausrangierte Straßenbahnen BO-GE; DO; RE    
         



Bochum/ Gelsenkirchen:

Mitte der 50erJahre entstand ein 6 achsiges Fahrzeug in Zusammenarbeit zwischen der Bogestra und der Duewag.
Diese Art der GT6 hatte auch den Namen Typ Bochum, da es ein Zweirichter war und bis 2000 ausrangiert wurden. Die NF6D war der Nachfolger des Standartwagens.
Der Nachfolger der GT6 waren die Stadtbahnwagen M6S und M6C, die wie der GT6 20 Meter lang waren.

Wagennummer Baujahr Typ Hersteller Verbleib / Bemerkungen
261 - 289;
290 - 298
1957
1958
GT6 Duewag 765 ex. 265;
668 ex. 268;
695 ex. 295 ex. 273
1 - 20
21 - 32;
33 - 36;
37 - 45;
46 - 53;
1961
1965
1967
1968
1969
GT6 Duewag 613 ex. 13;
650 ex. 50
301 - 322;
323 - 333;
1976
1977
M6S Duewag verschrottet
334 - 339
341 - 354
1981
1982
M6C Duewag Verkauf nach Bura,
rest verschrottet
410 1992 NF6D Duewag verschrottet
415 1992 NF6D Duewag verschrottet
434 1994 NF6D Duewag verschrottet
435 1994 NF6D Duewag verschrottet
442 1994 NF6D Duewag verschrottet










Dortmunder Straßenbahn
Die GT8 waren klassische Straßenbahnwagen die auf den Linien 401 - 409 eingesetzt wurden.
Die wurden bis 2001 vollständig ausrangiert und durch die Stadtbahnwagen ersetzt.
N8C wurden durch die Niederflurwagen NGT8 ersetzt.
Die Linie 403/ 404 wurde am 26.08.2008 eingestellt und die Strecke durch die Dortmunder Innenstadt.
Triebwagen 115 + 119 fuhren an dem Tag zum letzten mit Fahrgästen durch die Dortmunder Innenstadt.
An diesem Tag wurde wurde die letzte oberirdische Straßenbahnstrecke durch die Dortmunder Innenstadt eingestellt.
Am 27.08.2008 war die offizielle Eröffnung des "Ost-West Tunnels"
In den Jahren davor waren die N8C auch als U-Bahnlinie auf anderen Linien in der Vergangenheit unterwegs.




Wagennummer Baujahr Typ Hersteller Verbleib
1 - 91
221 ex. 21
1959 - 1969 GT8 Duewag  
101 1978 N8C Duewag verschrottet
102 1978 N8C Duewag verschrottet
103 1978 N8C Duewag verschrottet
104 1978 N8C Duewag verschrottet
105 1978 N8C Duewag verschrottet
106 1978 N8C Duewag verschrottet
107 1978 N8C Duewag Danzig, 1107
108 1978 N8C Duewag Danzig, 1108
109 1978 N8C Duewag Danzig, 1109
110 1978 N8C Duewag Danzig, 1110
111 1978 N8C Duewag Danzig, 1111
112 1978 N8C Duewag Danzig, 1112
113 1978 N8C Duewag Danzig, 1113
114 1978 N8C Duewag Danzig, 1114
115 1978 N8C Duewag Danzig, 1115
116 1978 N8C Duewag Danzig, 1116
117 1978 N8C Duewag Danzig, 1117
118 1978 N8C Duewag Danzig, 1118
119 1978 N8C Duewag Danzig, 1119
120 1978 N8C Duewag Danzig, 1120
121 1981 N8C Duewag Danzig, 1121
122 1981 N8C Duewag Danzig, 1122
123 1981 N8C Duewag Danzig, 1123
124 1981 N8C Duewag Danzig, 1124
125 1981 N8C Duewag Danzig, 1125
126 1981 N8C Duewag Danzig, 1126
127 1981 N8C Duewag Danzig, 1127
128 1981 N8C Duewag Danzig, 1128
129 1981 N8C Duewag Danzig, 1129
130 1981 N8C Duewag verschrottet
131 1981 N8C Duewag Danzig, 1131
132 1981 N8C Duewag Danzig, 1132
133 1981 N8C Duewag Danzig, 1133
134 1981 N8C Duewag Danzig, 1134
135 1981 N8C Duewag Danzig, 1135
136 1981 N8C Duewag Danzig, 1136
137 1981 N8C Duewag Danzig, 1137
138 1981 N8C Duewag Danzig, 1138
139 1981 N8C Duewag Danzig, 1139
140 1981 N8C Duewag Danzig, 1140
141 1981 N8C Duewag Danzig, 1141
142 1981 N8C Duewag Danzig, 1142
143 1981 N8C Duewag Danzig, 1143
144 1982 N8C Duewag Danzig, 1144
145 1982 N8C Duewag Danzig, 1145
146 1982 N8C Duewag Danzig, 1146
147 1982 N8C Duewag Danzig, 1147
148 1982 N8C Duewag Danzig, 1148
149 1982 N8C Duewag Danzig, 1149
150 1982 N8C Duewag Danzig, 1150
151 1982 N8C Duewag Danzig, 1151
152 1982 N8C Duewag Danzig, 1152
153 1982 N8C Duewag Danzig, 1153
154 1982 N8C Duewag Danzig, 1154










Vestische Straßenbahn:

Im Jahr 1952 erhielt die Vestische Straßenbahn 10 Großraumtriebwagen mit dem System des neuen Fahrgastfluss nach dem Krieg.
Die ersten Wagen hatten nur eine Tür vorne und hinten. Aufgrund der guten Erfahrungen mit den Wagen bestellte man 1954 weitere Großraumwagen mit einer Mitteltür, zum besseren Fahrgastwechsel.
Andere Großraumwagen waren Einrichtungsfahrzeuge im Ruhrgebiet, hier jedoch waren es Zweitrichtungstriebwagen.



Wagennummer Baujahr Typ Hersteller Verbleib
341 - 368 1952 / 1955 T4 Duewag TW 340 BMB Wuppertal;
verschrottet





Die GT6 369 - 391 trugen in den 50 Jahren zur Modernisierung des Wagenparks bei, denn die Zweiachser aus den Kriegszeiten wurden ausrangiert. Diese Triebwagen blieben bis zur letzten Einstellung der Linie 305 (vor 1980 Linie 5) am 30.09.1982.
Zur Einstellung der Mönchengladbacher Straßenbahn 1969 hatte die Vestische Straßenbahn die Gelegenheit, dass man günstig noch relativ neue Triebwagen aus den Baujahren 1958 / 1960 zu erwerben. 4 Wagen kaufte man aus Mönchengladbach.


Wagennummer Baujahr Typ Hersteller Verbleib
369 - 391  1957 - 1958 GT6 Duewag TW 380 Emschertalmuseum;
verschrottet
400 - 403 1958 / 1960 GT6 Duewag verschrottet








 
  Es waren schon 1 Besucher (32 Hits) hier heute auf diese Nahverkehrsseite!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=